KONDITIONEN

Eine Einzelsitzung bekommen Sie für CHF 200 und diese dauert 60 Minuten. Familien- und Elterngespräche dauern in der Regel 90 Minuten. Studenten, Arbeitssuchende und Rentner bekommen einen ermäßigten Tarif in Höhe von CHF 160. Sie können eine Sitzung bis zu 24 Stunden vor Ihrem Termin kostenfrei absagen. Erfolgt eine Absage kurzfristiger, wird eine Gebühr von CHF 100 erhoben (auch bei Absagen wegen Krankheit). Erfolgt gar keine Absage, wird der volle Betrag berechnet. Die Kosten für die Teilnahme an einer Gruppensitzung betragen CHF 50 für ca. 120 Minuten.


Die Frequenz der Sitzungen bestimmen Sie grundsätzlich selbst und wird gemeinsam zu Beginn der Zusammenarbeit besprochen. Als Orientierung: Eine psychologische Beratung erfordert in der Regel zwei bis fünf Sitzungen. Eine Psychotherapie dauert je nach Anliegen wenige Monate oder kann sich in seltenen Fällen auch zu einer mehrjährigen Begleitung entwickeln. Die Dauer eines Coachings richtet sich stark nach dem Anliegen und dauert in der Regel wenige Monate. 

 

Falls Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, können Sie sich beim Versicherer erkundigen, welcher Anteil der Kosten übernommen wird. Der Anteil der Selbstkosten kann je nach Versicherer variieren. Was zahlt welche Zusatzversicherung? Diesbezügliche Informationen finden Sie hier.

Seit Juli 2022 können die Kosten für die Psychotherapie von der Grundversicherung übernommen werden. Erfragen Sie bei Ihrer Versicherung, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen. Im Moment ist diese Abrechnungsform bei Frau Dr. Kind möglich.

Psychotherapie Coaching Lebensberatung Yoga in Basel